STÄDTISCHE MEISTERSCHULE
FÜR DAS HOLZBILDHAUERHANDWERK
  1. HOBIS ET AMICIS, Münchner Künstlerhaus
  2. HOBIS ET AMICIS, Architekturskizze
  3. HOBIS ET AMICIS, Eröffnungsworte zur Vernissage, Birgit Gottschalk
  4. HOBIS ET AMICIS, Portraits in Gips und Holz
  5. HOBIS ET AMICIS, Vernissage, Klavierbegleitung Hannah auf dem Hövel
  6. HOBIS ET AMICIS, Aktstudien auf Papierbahn
  7. HOBIS ET AMICIS, Aktstudien auf Papierbahn, Lithografien, Radierungen
  8. HOBIS ET AMICIS, Schriftblätter zu Franz von Lenbach
  9. HOBIS ET AMICIS, Schriftblätter zu Franz von Lenbach
  10. IHM 2017

Startseite

 

AUSSTELLUNG IM MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS

"HOBIS ET AMICIS"

Getreu dem Motto „Nobis et amicis“ der künstlerischen Gründungsväter des Münchner Künstlerhauses beleuchten SchülerInnen der Berufsfach- und Meisterschule das Haus als Begegnungsstätte zwischen Gesellschaft und Künstlern mit seinem facettenreichen Kulturprogramm aus einem ganz neuen Blickwinkel. Neben Zeichnungen und experimentellen Kalligraphien werden auch Lithografien, die in der Werkstatt des Münchner Künstlerhauses entstanden sind, gezeigt.

Nobis et amicis? Hobis et amicis!

 

Vernissage: 

Mittwoch, 22.02.17, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 
23.02. bis 25.03.2016

Link zur Ausstellungsankündigung:

https://www.kuenstlerhaus-muc.de/programm/2017/02/ausst-Hobisetamicis.php

.........................................................................................................

 

Wir laden Sie ein zur Ausstellung unserer Wettbewerbsarbeiten.

 

Fr. 16.12 -Mi. 21.12.2016

Täglich außer Sonntag von 10 - 18 Uhr

 

 

Rahmenprogramm:

 

Vortrag des Bildhauers Peter Senoner

Mittwoch den 21. Dezember 2016 um 15 Uhr

"DETROITanic", Skulptur und Zeichnung

..............................................................................................................................

 

Jahresausstellung HOLZSTEINGOLD 2016

Mit Hochdruck arbeiten unsere angehenden Gesellen gerade an ihren Abschlusstücken.

Diese sind von Montag den 18. Juli bis Mittwoch den 27. Juli täglich außer Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr in

unseren Räumlichkeiten zu sehen.

Programm:

Am Donnerstag den 21. Juli findet von 10.00 bis 16.00 Uhr der Tag der offenen Werkstatt statt.

Alle Besucher können in  Lernstationen verschiedene Techniken ausprobieren. Angeboten werden Holzschnitzen, Holzdruck, Pinselschrift sowie Steinbearbeitung.

Bei Besuchen von Schulklassen oder größeren Gruppen bitten wir um telefonische Anmeldung unter 089-23332762.

Außerdem wird am Dienstag den 26.07.2016 von 15 bis 17.00 Uhr der Bildhauer Herr Hubert Maier mit einem Vortrag "STEIN- Was bietet Stein, als eines der ältesten Bildhauermaterialien, einem Künstler heute?"

Im Anschluß findet ein kleiner Umtrunk statt.

..............................................................................................