STÄDTISCHE MEISTERSCHULE
FÜR DAS HOLZBILDHAUERHANDWERK

Bert Praxentaler, Ein Holzbildhauer unterwegs

 München - Bamiyan - Kassel: Ein Holzbildhauer unterwegs 

 

1956 in München geboren, hat Bert Praxentaler seine  Ausbildung zum Holzbildhauer an unserer Schule gemacht.

Ein anschließendes Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Geschichte (M.A.) absolvierte er ebenfalls in München. 

Seit 1986 ist er freiberuflich tätig als Bildhauer und profilierte sich als Spezialist für Skulptur in der  Denkmalpflege.

Druckgraphik  und Photographie begleiten die bildhauerischen Arbeiten seit 1980.

Seit 2004 arbeitet er für die  UNESCO an den Bergungs- und  Konservierungsarbeiten der Buddhas von Bamiyan und für die Ruinenstadt Shar I Gholghola (Afghanistan). 

2012 für die DOCUMENTA(13)  Skulpturenseminar in Bamiyan und Beitrag für eine Installation im Friderizianum in Kassel.

Seit 1998 Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland. 

Weitere Informationen unter www.bert.praxenthaler.de

Anlagen im PDF-Format: 


zurück zur Übersicht