STÄDTISCHE MEISTERSCHULE
FÜR DAS HOLZBILDHAUERHANDWERK

Wettbewerb "Gold - Holz -Stein" 2012

Aus unserem jährlichem Wettbewerb "Holz - Stein - Gold 2013" ging Anke Rossmann als Preisträgerin hervor. Ihre Raumobjekt entstand, wie alle Wettbewerbsarbeiten, eigens für das Foyer des Danner-Forums in der Lanshuterallee 14 in München.

Anke Rossmann fertigte ihre 320 x 130 x 150 cm großes Raumobjekt aus Kirschenholz an.

Das Objekt "Flächenmodulation" stellt die "fließende Grenze" zwischen freien und angewandten Künsten, zwischen dem reinen Handwerk und der designorientierten seriellen Produktion dar.

Die Einweihung fand am 24.01.13 gemeinsam mit dem Vorstand der Dannerstiftung, der Schulleitung sowie den Lehrern und SchülerInnen der Städtischen Meisterschule für das Holzbildhauerhandwerk statt.

Das Raumobjekt ist für ein Jahr vor Ort einsehbar bzw. werktags ist die Rauminstallation im Foyer auch der Öffentlichkeit zugänglich.



zurück zur Übersicht